Die Beauftragte für Finanzen und Statistik verwaltet alle finanziellen Belange des SETh

 

Der Haushaltsplan

Sie/er legt der Vollversammlung einen Entwurf für einen Haushaltsplan vor, der mindestens ausgeglichen sein muss oder im Idealfall Überschüsse aufweist, die in eine Rücklagen fließen können, um gegebenenfalls finanzielle Engpässe auszugleichen. Die/Der FinanzreferentIn haftet nicht persönlich. Die Basen sind verpflichtet, für eventuelle Verbindlichkeiten anteilig aufzukommen.

Rechnungsprüfung

Bei jeder Vollversammlung werden zwei RechnungsprüferInnen per Handzeichen gewählt, die im Rahmen einer kleinen Finanzprüfung den Kontostand überprüfen und mit der aktuellen Buchführung abgleichen und darüberhinaus die Einhaltung des Haushaltsplanes kontrollieren.

Kontakt:

E-Mail: finanzen(ät)interseth.de