Das Leitende Gremium (LG) des SETh kümmert sich um die innere und äußere Koordination und Vertretung des SETh.

Zentrale Koordination

Die Sammlung und Auswertung von Informationen ist einer der Hauptaufgaben des LG. Die Planung und Organisation einer VV soll auf Grundlage der aktuellen Berichte, Anträge und Anfragen der Basen, Arbeitsgruppen und sonstigen Vertretern im SETh, sowie aufgrund der aktuellen hochschulpolitischen Entwicklungen geschehen.
Das LG erstellt im Vorfeld einer VV eine Tagesordnung, sammelt Anträge und macht Protokolle zugänglich. Die Einladung zur VV wird ebenfalls durch das LG erstellt und mind. vier Wochen vor einer VV per Email versand, soweit ihm die Adressen dazu vorliegen.

Führung der laufenden Geschäfte

Über diese koordinative Tätigkeit hinaus ist das LG auch für die Erledigung aller weiteren Geschäfte zuständig. Dazu gehört die Ausführung der Beschlüsse der VV und, sofern notwendig, die Beschlussfassung zwischen zwei Tagungen|Vollversammlungen.

Außenvertretung

Das LG ist grundsätzlich für die Beantwortung aller Anfragen von außerhalb an den SETh zuständig und gibt Auskunft, soweit es ihm möglich ist und sich dies nicht zum Nachteil für den SETh auswirkt oder ein Beschluss der Vollversammlung die Auskunft zu einem Thema untersagt. Zu Bereich der Außenvertretung gehören auch der Kontakt zu Medien und den Partnerorganisationen AGT, ÖKT und interfac.

Kontakt

Gerne stehen Lisa und Joe euch für Fragen aller Art zur Verfügnug.
E-Mail: lg(ät)interseth.de