Auf der VV 2023-01 in Berlin des SETh (Studierendenrat der Evangelischen Theologie) wurde der Wunsch nach queerer Vernetzung geäußert. Daher haben wir den Queeren Theo Stammtisch gegründet. Zusammen wollen wir uns als Studierende, Vikar*innen und Pfarrer*innen treffen, um uns über unsere Wahrnehmungen und Erfahrungen auszutauschen. Unser erstes Treffen fand digital am 02.02.2023 ab 20:00 Uhr statt. Der Austausch über Statusgruppen und Landeskirchen hinweg soll sowohl die gegenwärtigen Empfindungen als auch Wünsche und Ziele für die Zukunft beinhalten und interne Sichtbarkeit stärken. Dabei werden wir selbstverständlich auf eure Anonymität Rücksicht nehmen, um ein „Safe Space“ für alle Teilnehmenden zu sein.

Für das nächste Jahr haben sich auf der VV2023-03 in Leipzig neue Verantwortliche gefunden. Es wird neue Termine geben, welche hier nach der VV2024-01 veröffentlicht werden.

Wir freuen uns über euer Kommen und hoffen, gemeinsam viel erreichen zu können.

https://lecture.senfcall.de/ali-ubr-yf1-dnc

Bis dahin!
Liebe Grüße